Die Ziegenhainer Salatkirmes

vom 19. bis 24. Juni 2019

Die Salatkirmes kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Seit 1728 wird sie alljährlich 14 Tage nach Pfingsten in Ziegenhain gefeiert.

Sie geht auf den Versuch des Landgrafen Karl zurück, die Schwälmer Bauern für den Anbau der Kartoffel zu gewinnen.

Er lud sie zu Kartoffeln, Salat und Bier nach Ziegenhain ein, um sie von der Genießbarkeit dieser Frucht zu überzeugen. Wenn auch die Bauern von Kartoffeln noch nicht überzeugt waren, schmeckte ihnen der Salat doch ausgezeichnet. Schließlich ließen sie sich auch für den Kartoffelanbau gewinnen.

Zur Erinnerung an das fröhliche Salatessen im Jahre 1728 feiert Ziegenhain bereits zum 291. Mal die Salatkirmes, die schon seit vielen Jahren eines der größten Heimat- und Trachtenfeste in Hessen ist.

salatkirmes

Die Highlights der 291. Ziegenhainer Salatkirmes: