Grußworte

Grußwort der Burschenschaftsvorsitzenden

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Freunde der Ziegenhainer Salatkirmes,

es ist wieder einmal so weit und das traditionsreichste Heimatfest des Rotkäppchenlandes feiert ein kleines Jubiläum: zum 290. Mal lädt die Ziegenhainer Salatkirmes zum gemeinsamen Feiern ein. In diesem Jubiläumsjahr ist alles anders! Diesmal wird der Alleeplatz und alles rundherum ganze sechs Tage in einen absoluten Ausnahmezustand versetzt. Wir freuen uns dieses Jubiläumsfest mit Besuchern von Nah und Fern feiern zu können, wozu ich Sie auch in diesem Jahr recht herzlich im Namen der Ziegenhainer Burschenschaft einladen möchte.

In diesem Jahr wird die Salatkirmes bereits am Mittwoch während des traditionellen Kirmesansingens eröffnet, sodass es am Donnerstag ab 12 Uhr im Festzelt mit einem „Schwälmer Lattch-Essen“, welches musikalisch von den Schwälmer Jungs begleitet wird, weitergehen kann. Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr, findet am Nachmittag zum zweiten Mal das Entenrennen am Alten Schwimmbad für jung und alt statt.Am Abend lädt die Schwälmer Bühne zu Musik- und Tanzdarbietungen von Künstlern aus der Umgebung ein. Gegen 21 Uhr findet die NSA-Discoparty mit einem Burschenschaftstreffen statt.

In diesem Jahr findet der Seniorennachmittag am Kirmesfreitag im Festzelt statt und am Abend erfolgt der traditionelle Marsch, welcher musikalisch von den „Schwalmgranaten“ begleitet wird, vom Rathaus ins Festzelt mit Fassanstich und einem Ziegenhainer Abend. Anschließend sorgen die „Jungen Aalbachtalern“ weiterhin für gute Stimmung.

Am Samstag geht das Programm mit dem Ständchenspielen der Burschenschaft Ziegenhain innerhalb unseres Stadtgebietes weiter. Am Nachmittag findet das Kinderprogramm für die kleinen und kleinsten Festbesucher in unserem Festzelt statt. Für die Großen sorgt am Abend die Top-Coverband „Crossfire“ für ordentliche Stimmung in unserem Festzelt. Am Sonntag steht unser imposanter Festzug im Mittelpunkt des Geschehens. Unter dem verlockenden Motto „Schwälmer Zeitreise in die 60er“, wirken zahlreiche Musikgruppen und Vereine mit. Die anschließende Musikshow im Festzelt sorgt zunächst für einen Abschluss, bis es am Abend mit dem Konzerthighlight losgeht. Kommen Sie mit uns auf eine Reise in die 60er Jahre. Zu Beginn mit „Sunshine Brass“ und danach erfolgt das Showprogramm mit den „ReBeatles“.

Die Burschenschaft Ziegenhain kann als Mitorganisator nicht nur auf eine gelungene Ausrichtung unserer Salatkirmes im vergangenen Jahr zurückblicken, sondern auch auf ein erfolgreiches Vereinsjahr. Zu den weiteren Highlights, die unser Vereinsleben prägten, zählten unser „6. Rock Over Ziegenhain“ und die „X-Mas Party“ mit den größten Hits der 90er Jahre.

Abschließend bleibt mir nur noch, Ihnen einen angenehmen Aufenthalt mit viel Spaßund Freude auf unserem Festgelände mit den zahlreichen Attraktionen und kulinarischen Köstlichkeiten zu wünschen. An dieser Stelle möchte ich mich noch besonders bei allen Helferinnen und Helfern für ihren bereits erbrachten und zukünftigen Beitrag zum Gelingen unseres gemeinsamen Heimatfestes recht herzlich bedanken.

Annamaria Ebel
Vorsitzende der
Burschenschaft 1946 Ziegenhain e. V.